Deutschland


 

 

Die Polizei in Deutschland

 

In Deutschland besteht die Polizei aus den Landespolizeibehörden der Länder und des Bundes (Bundespolizei, Bundeskriminalamt, Polizei beim Deutschen Bundestag).

 

Die Polizei wird in die Polizeiverwaltungsorgane (Ordnungsamt) und Polizeivollzugsorgane (Polizei) aufgeteilt.

 

Die Polizeivollzugsorgane werden in folgende Bereiche eingeteilt:

  • Schutzpolizei (Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung, allgemeine Strafverfolgung und Strassenverkehrsüberwachung)
  • Verkehrspolizei (Überwachung des fliessenden Verkehrs, Unfallaufnahme und Verkehrskontrollen (z.B. Schwerverkehr).
  • Kriminalpolizei (Prävention und Verfolgung von Verbrechen und Vergehen)
  • Bereitschaftspolizei (Ordnungsdienst, Objektschutz, Einsatz als Hundertschaft, in Zügen oder Gruppen)
  • Wasserschutzpolizei (schifffahrtsbezogene Kriminalitätsvorbeugung, Umweltschutz und Verkehrssicherheit im Wasser).
  • Spezialeinheiten (Mobile Einsatzkommandos - MEK, Spezialeinsatzkommandos - SEK, Beweissicherungs- und Festnahmeeinheit - BFE.